Endlich konnte unsere lang vorbereitete Umwelt-Projektwoche stattfinden.

Eigentlich war sie für die März 2020 geplant und sollte in einem Schulfest enden. Dann aber kam der 13. März 2020 und alle Planungen mussten verschoben werden.

Dann hofften wir auf das Frühjahr 2021, aber auch zu diesem Zeitpunkt war es nicht möglich, sie durchzuführen. Deshalb entschlossen wir uns, die Umwelt-Projektwoche in abgespeckter Form und ohne Schulfest im Juni 2021 stattfinden zu lassen. So konnten die Schülerinnen und Schüler ihre schon lange vorbereiteten Pläne und Themen doch noch umsetzen. Die Klassen näherten sich verschiedenen Themen aus verschiedenen Blickwinkeln, immer die Umwelt im Blick.

Sehen Sie selbst: