Gleich nach der Vorführung begann der Abbau. Dank vieler helfender Hände unserer Eltern war das gesamte Equipment innerhalb von eineinhalb Stunden wieder in den LKWs verladen und die Reise des Zirkusses geht weiter.

Danke für die Mithilfe!!!!