Am Samstag fanden die jeweils 2. Aufführungen der  

Gruppen A und B statt. Beim Auftritt der Gruppe A ging ein heftiger Regenschauer nieder, aber das machte unseren Künstlerinnen und Künstlern nichts aus. Souverän meisterten sie auch diese Situation.