Ende Juni machten sich unsere ersten Klassen auf den Weg zum nahegelegenen Erdbeerfeld der Familie Vogel. Mit kleinen Obstkörbchen bestückt ging es los und wir suchten alle Büsche nach den süßen Früchtchen ab. Wir konnten gar nicht genug von den leckeren Erdbeeren bekommen. Mit prall gefüllten Körbchen machten wir uns wieder auf den Heimweg und - im Klassenzimmer angekommen - naschten wir gleich ein paar Portionen frisch gepflückter Erdbeeren. Lecker!

 

Foto: L. Kürschner