Am 10. April starteten die Schülerinnen und Schüler der Ethik-Gruppe der 2. Jahrgangsstufe zu der Straße der Kinderrechte im Nürnberger Stadtpark. Durch zwei kompetente Führerinnen wurden ihnen das Recht auf gesunde Ernährung, auf saubereres Wasser, auf Geborgenheit in der Familie, auf Spiel und Freizeit, um nur einige zu nennen, nahegebracht.