"Gibt es umweltfreundliche Autos?"

 

Das war die Frage bei der Aktion der N-ERGIE in den 4. Klassen. Dabei wurde zuerst gemeinsam überlegt, wodurch CO2 entsteht: Fabriken, Kraftwerke, Fahrzeuge, Menschen, Tiere... Danach wurden verschiedene Fahrzeugmodelle, die auch in Miniatur vorhanden waren, auf ihren CO2-Verbrauch verglichen. Gemeinsam wurde erarbeitet, wie man sich umweltfreundlich fortbewegen kann. Am Schluss durfte noch das Elektroauto der N-ERGIE besichtigt werden. 

Fotos: Ch. Dreykorn, E. Fischermeier