Am Freitag vor den Pfingstferien fand dieses Jahr wieder der Schulmusikaktionstag in der Max-Beckmann-Schule statt. Unter den Augen vieler Eltern und der Vorschulkinder sangen, tanzten, rappten die Schülerinnen und Schüler und spielten dazu auch noch ein Schattenspiel. Der Chor und die Orff-Gruppe unter Leitung von Frau Ellrott hatten wieder viele Lieder eingeübt. Am eindrucksvollsten war, als über 350 Schüler zur selben Musik den Cup-Song sangen und spielten.

Außerdem fand die Preisverleihung für den Lesewettbewerb statt.

Danach durften alle in die wohlverdienten Pfingstferien.