Einmal im Jahr organisieren lesefreudige Mütter einen Lese-Nachmittag für unsere Kinder. Zuerst werden die Schülerinnen und Schüler ein bisschen nach dem Lesealter eingeteilt.

Danach machen es sich die Kinder  in den Klassenzimmern bequem, hören verschiedene Geschichten an und staunen.

Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Danke an Frau Raab für die Organisation und an alle Lesemamas, die da waren.