Auch im November wurde der Boden für die Blumenuhr im nächsten Jahr weiter gepflegt und vorbereitet.