Am 22. Oktober war die Schwabacher Puppenbühne zu Gast in der Max-Beckmann-Schule. Zweimal traten der Räuber Hotzenplotz, die Großmutter und natürlich Kasperl und Seppl auf.

Alle Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß.

Danke an den Elternbeirat, der alles organisiert hat und auch beim Auf- und Abbau half.