Am 26. April durfte der 2. Teil der Klasse 4 a ins Neue Museum. Auch diese Schülerinnen und Schüler betrachteten erst das Werk von Gerhard Richter, bevor sie sich an die Arbeit machten.