Schüler informierten sich bei der Feuerwehr

Drei dritte Klassen besuchten am Freitag, 15.12.2017 die Freiwillige Feuerwehr in Worzeldorf. Zuerst wurden die Kinder im Schulungsraum über das richtige Verhalten bei Feuer informiert und übten, was man sagen muss, wenn man einen Brand meldet.

 

Danach ging es zu den Fahrzeugen, die mit großer Begeisterung von innen und außen betrachtet wurden. Vielen Dank den Mitarbeitern der Freiwilligen Feuerwehr Worzeldorf für ihre informative Unterweisung für unsere Schüler.

Fotos: E. Fischermeier, Ch. Dreykorn