Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 a waren auch im Kindermuseum bei der Ausstellung

"1, 2, 3, Küken aus dem Ei".

Sie durften den Brutkasten beobachten, sahen viele verschiedene Vogeleier in verschiedenen Größen aus verschiedenen Ländern, lernten über Hühnerhaltung und Futterherstellung und bauten Nester für ihre gefärbten Eier.

Selbstverständlich durften auch sie frisch geschlüpfte Küken in der Hand halten.

Fotos: D. Rohr