Die vierten Klassen verbrachten drei schöne, erlebnisreiche Tage im Schullandheim Obersteinbach. Auf dem Programm standen u.a. T-Shirt bemalen, eine 9 km lange Wanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot und eine Führung durch das Freilandmuseum Bad Windsheim und natürlich viele Spiele.