Am 6. April kamen vier engagierte Lesemamas in die MAX-Beckmann-Schule, um jahrgangsweise unseren Schülerinnen und Schülern aus altersgemäßen Büchern vorzulesen.

Die Kinder hatten es sich auf Decken und Kissen bequem gemacht und hörten aufmerksam und entspannt zu.

Herzlichen Dank an die Lesemütter.

Cl. Schwegler und H. Holler

 

Fotos: E. Raab