Jedes Jahr gestalten die abgehenden vierten Klassen ein Kunstprojekt für die Max-Beckmann-Schule zur Erinnerung. Dieses Jahr stand das Arbeits- und Kunstmaterial "Glas" im Mittelpunkt. Von Glasstäben über Glassplitter in verschiedenen Formen, Farben und Größen bis hin zum Bild ist es ein ganz schön langer und mühsamer Weg.

Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten viel Fantasie und ebenso viel Geduld.

Fotos: Ch. Dreykorn, E. Fischermeier, D. Vecere